Selbstauslöser – Workshopwoche in Sachsenburg

13.–19. August

Spuren (digital) vertiefen – Rückblick

15. September 2016, in Allgemein

Nun liegt unser Projekt „Spuren (digital) vertiefen“ schon einige Wochen zurück und es wird Zeit einen kleinen Rückblick zu wagen.

weiterlesen »

Spuren (digital) vertiefen – Workshop zu Geschichte des KZ Sachsenburg

15. September 2016, in Allgemein

Im Mai gestalteten wir gemeinsam mit zehn Leipziger Jugendlichen ein Workshop zur Geschichte des KZ Sachsenburg. Einen kleinen Einblick bietet das Tagebuch eines Leipziger Jugendlichen:

weiterlesen »

Netzwerktagung am 28. & 29.11. in Chemnitz und Sachsenburg

05. November 2015, in Allgemein

Sommercamp_Sachsenburg_August-2011_B (11)In Sachsen setzen sich derzeit vier Gedenkstätten mit der Geschichte des Nationalsozialismus auseinander. Neben diesen bestehenden Gedenkstätten, existieren kleinere und größere Initiativen junger Menschen, die sich mit der Geschichte in ihrer Region zur Zeit des Nationalsozialismus auseinandersetzen. Oft stößt man nur zufällig auf diese Initiativen und ihre Arbeit. Dabei zeichnen sie sich jedoch durch interessante Ansätze der Vermittlung von Geschichte oder neue Ideen des Erinnerns aus. Im Mittelpunkt der Tagung steht daher der gegenseitige Austausch über Ansätze und Ideen in der Geschichtsaufarbeitung und -vermittlung, sodass Anregungen für die eigenen Praxis mitgenommen werden.

Wir laden Sie und Euch daher herzlich zur Netzwerktagung zur Gründung eines Netzwerkes sächsischer Vereine, Intiativen und Gedenkstätten zur Aufarbeitung der Geschichte des Nationalsozialismus ein.

Termin: 28./29.11.2015 in Chemnitz und Sachsenburg
Eröffnung am 28.11.2015, 10:00 Uhr im Veranstaltungssaal der Volkshochschule Chemnitz

Informationen zur Tagung und das Anmeldeformular finden Sie hier. Wir bitten Sie um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens zum 20.11.2015.

weiterlesen »

Fortbildung „Aktiv mit der Medienbox“ am 19.09.2015

05. Juli 2015, in Allgemein

IMG_1574In diesem Jahr jährt sich die Befreiung der Konzentrationslager zum 70. Mal. Ein Anlass mehr über die Anfänge des Nationalsozialismus im Unterricht nachzudenken. In der Region wurde bereits im Mai 1933 ein KZ in Sachsenburg eingerichtet, welches bis August 1937 bestand und Wegbereiter für das spätere System der Konzentrationslager war. Ein Ereignis, dass vielen Menschen bisher unbekannt ist.

Ab September 2015 wird in der Stadtbibliothek Chemnitz eine Medienbox zur Geschichte des KZ Sachsenburg ausleihbar sein. Darin sind neben vielen Materialien auch Projekttagskonzepte und methodische Vorschläge enthalten.

Um sich mit den Inhalten und den in der Medienbox angebotenen Materialien vertraut zu machen, laden wir Sie herzlich zu unserer Fortbildung ein. weiterlesen »

Projektwoche mit Abiturientinnen aus Leipzig

05. Juli 2015, in Allgemein

IMG_3910Wie bereits im vergangenen Jahr besuchte uns in diesem Jahr auch wieder eine Gruppe von Abiturientinnen aus dem Evangelischen Schulzentrum.

Im Rahmen ihres Aktion-Sühnezeichen-Friedensdienste-Projektes räumten sie das Gelände auf, recherchierten im Frankenberger Stadtarchiv und nahmen am Sachsenburger Dialog teil. Dabei hatten wir diesmal etwas Besonderes vorbereitet: Eine kleine Gruppe von Jugendlichen konnte Dank des Engagements von Frau Mohr in Ihrem Fotostudio historische Objekte fotografieren.

weiterlesen »

Aktiv mit der Medienbox II 12.05.2015

05. Juli 2015, in Allgemein

IMG_1542Und unser Projekttag ging in die zweite Runde… Noch voller Eindrücke vom letzten Projekttag starteten wir in die zweite Auflage.

Auch hier begann der Projekttag mit einer gemeinsamen Wanderung nach Sachsenburg. Diesmal wurde schon am Vormittag das Gelände individuell erkundet.

weiterlesen »