13.–19. August

Selbstauslöser 2011

Unsere Workshopwoche haben wir 2011 mit einem kompakten Flyer beworben (Flyer als PDF downloaden)

Bereits eine Woche vor unserer Workshopwoche eröffneten wir in Zusammenarbeit mit der Galerie Laterne die Ausstellung Kontaktabzug auf dem Fabrikgelände der Sachsenburgwerke. Ausgestellt waren Werke von Gudrun Höritzsch, Fritz Schönfelder, Andreas Schüller und Marko Neumann.

Am Ende der Woche haben wir der Öffentlichkeit unsere Arbeit präsentiert, zum Zeitzeugengespräch geladen und ein kleines Konzert veranstaltet. (Samstagsflyer als PDF downloaden)

Thorsten, einer der Web-Video-Workshopteilnehmer hat seine Eindrücke der Woche in einem Beitrag festgehalten.

Die Workshops haben ihre Arbeit auch hier, auf unserer Website dokumentiert:

Außerdem haben wir unsere Ergebnisse bei einer Ausstellungseröffnung von „Gegen das Vergessen“ im Queerbeet präsentiert.

Wir danken den Förderern und Unterstützer_innen:

Programm JUGEND IN AKTION
Jugend in Aktion

BundesprogrammLandkreis Mittelsachsen Bundesprogramm „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ vergeben durch „Lokaler Aktionsplan Mittelsachsen“

Stadt Chemnitz
Lokaler Aktionsplan Chemnitz

Wappen Frankenberg
Stadt Frankenberg

Sachsenburgwerke

Lagerarbeitsgemeinschaft Sachsenburg

Kreisjugendring Mittelsachsen
Kreisjugendring Mittelsachsen

Klinke e.V.


SAEK Chemnitz

Deutscher Volkshochschul-VerbandLogo der VHS Chemnitz

DVV – Deutscher Volkshochschulverband & Volkshochschule Chemnitz

Lichtenauer
Lichtenauer

Bergstadt Bleiberg

Fischerschänke Sachsenburg

TSV Dittersbach

↑ nach oben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

↑ nach oben